Mehr als dotty.

2010 begann alles mit ein paar drängenden Fragen: Wie kriegen wir unsere ganzen Termine, die unsere Jobs, Kinder und Hobbies mit sich bringen, ordentlich sortiert? Und wie können wir dabei Funktionalität, Übersichtlichkeit und Flexibilität in ein ansprechendes Äußeres packen?

Selbst ist die Frau. Nach viel Hirnschmalz und noch mehr Tüftelei, haben wir unsere individuellen Stärken in Design, Konzept und Produktion zusammenfließen lassen und einfach produziert, was es bis dato noch nicht gab: den dot on Jahresplaner. Was damals als kleines Nebenher-Projekt begann, avancierte im Laufe der Jahre zu einer Passion für schön designte, clevere Dinge mit bunten dots. Denn den Klebepunkten sind wir immer treu geblieben. Genauso wie unseren Grundsätzen: Wir setzen auf hochwertige Materialien, zuverlässige, regionale Partner und können uns deshalb zu Recht dick „Made in Germany“ auf unsere dot on Wunderbarkeiten schreiben. 

Denn das Kleben ist zu kurz für schlechte Produkte!